Zusätzlich zur öffentlichen Vorlesungsreihe „Die Geschichte des Denkens von der Gegenwart zu den Anfängen I“ bietet Herr Prof. Dr. Sloterdijk eine einmalige Zusatzversanstaltung zu Martin Heidegger, Günther Anders und Theodor W. Adorno an, die als Einführung in eine vergleichende Lektüre dreier wichtiger Werke der drei Autoren zu verstehen ist:
74
sloterdijk.jpg
 
Martin Heidegger: Schwarze Hefte
Günther Anders: Die Antiquiertheit des Menschen
Theodor W. Adorno: Minima Moralia
 
Diese findet statt am
 
Donnerstag, 11. Februar 2016
17:30–19:45 Uhr
Lichthof der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.